Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.

(Weihnachtsansprache von R. v. Weizsäcker am 24.12.1987)

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

seit 2018  bin ich als Referent für den Behindertensport im Bezirksvorstand 29 Büdingen tätig. Ich habe meine Bereitschaft für dieses Amt erklärt, weil es mir sehr am Herzen liegt, dass Schützen den Schießsport aufgrund körperlicher Einschränkungen oder Behinderungen nicht aufgeben. Die Statuten des DSB bieten hier zahlreiche Möglichkeiten, den Schießsport trotz körperlicher Einschränkungen oder einer Behinderung auszuüben. Meine Aufgabe sehe ich darin, diese Personen zu beraten, ihnen die sich darstellenden Möglichkeiten aufzuzeigen und sie ggf. auch bei der Antragstellung und der Klassifizierung durch einen Verbandsarzt zu beraten und zu unterstützen.

Weiterlesen: Referent für den Behindertensport

Get more Joomla!® Templates and Joomla!® Forms From Crosstec